Truppführer-Prüfung bestanden

1. März 2019
Am Freitag, den 01.03.2019 stellten sich unsere drei Kameraden Florian Perras, Sven Michl und Sebastian Krause der Prüfung zum Truppführer, welche auf Gemeindeebene am Standort in Schnaittach abgehalten wurde.

Im Vorbereitungslehrgang wurde nochmals in Theorie und Praxis das Wissen der Teilnehmer aufgefrischt. Die Prüfung selbst bestand aus einem theoretischen Teil mit 15 zu beantwortenden Testfragen und einer Einsatzübung, in der eine verletzte Person aus einer Grube gerettet werden musste. Unter den Augen der Schiedsrichter Thomas Geissler, Manuel Dümler und Matthias Holfelder sowie den Kreisbrandmeistern Jörg Leipold und Norbert Schlicht wurde die Prüfung von unseren Kameraden mit Bravour bestanden. Auch Kreisbrandinspektor Friedrich Holfelder übergab seine Glückwünsche.

Bericht des KFV Nürnberger Land